fbpx
Menü

Im Test

  • So ziemlich jedes Kind weiß, dass Pizza nicht gerade für einen Six-Pack sorgt. Doch gilt das auch für eine selbstgemachte Pizza, die man zu Hause in den Ofen schiebt? Ich wollte es wissen und habe die Nährwerte einer Tiefkühl-Pizza mit einer Homemade-Version verglichen. 

Suche

Folge uns auf Instagram

Kommentare

Schon gebacken?

Pizza Margherita: Der italienische Klass…

Die Margherita ist der Klassiker der neapolitanischen Pizza und steht auf jeder Speisekarte einer Pizzeria. Es sind nur eine Handvoll Zutaten, die man dafür braucht, aber genau das macht die Pizza Margherita aus. 

Süßer Flammkuchen mit Banane und Schok…

Wer Nuss-Nougat-Cremes wie Nutella liebt, weiß sicherlich, wie gut der Brotaufstrich in Kombination mit Banane und Walnüssen schmeckt. All das dann auch noch auf einem Flammkuchenteig, gebettet auf einer leicht gesüßten Crème fraîche, lässt so ziemlich jede Zunge schnalzen. Schnell fertig...

Pizza Bianca mit Spargel und Kartoffeln

Grüner Spargel ist ein idealer Belag für eine Pizza, nussig und fein. Damit der dezente Geschmack aber nicht von einer Tomatensauce überlagert wird, kommt diese Pizza ohne roten Belag aus. Braucht sie auch nicht, wenn leckerer Käse und zudem Kartoffeln...

5 Tipps, die eure Pizza unwiderstehlich …

Bei einer Pizza kann man nicht viel falsch machen, das schmeckt immer! Könnte man meinen, aber dennoch gibt es Fehler, die ihr beim Pizzabacken vermeiden solltet. Erst dann wird der Teig so richtig kross und die Pizza noch besser. Also: Mit diesen...