Menü

Im Online-Shop von Stoovis gibt es jede Menge Dinge, die das Herz vieler Hobby-Pizzabäcker höher schlagen lässt: Mehle, Tomatensauce oder Gewürze in höchster Qualität. Doch ein Produkt sticht besonders heraus.

Das Hitzeschild mit der passenden Verlängerung. Das sorgt dafür, dass Pizza-Ofen wie von Ooni und Cozze schneller aufheizen und die Hitze besser halten. Stoovis macht die Pizza also besser.

Ich habe Andreas Grope, der zusammen mit Steffen Steinmann Stoovis in Rostock gegründet hat, ein paar Fragen gestellt.

Dieser Artikel ist Teil der Serie Pizza im Lockdown: Von Hobby-Bäckern und Startups. Hier stelle ich Unternehmer vor, die während der Pandemie gegründet und ein eigenes Business aufgebaut haben oder durchgestartet sind.

Wie sieht dein Business genau aus?

Wir verkaufen Zubehör zum Pizza machen, vom Edelstahlzubehör für Pizzaöfen über Pizzaschaufeln, Mehle und Tomatensoße.

Wie bist du zu dem Thema Pizza gekommen?

Durch zahlreiche Posts bei Facebook und dann mit dem Kauf des 16er Ooni Ofen.

Wie hebst du dich von der Konkurrenz ab?

Ein super Service beim Endkunden und Waren in der besten Qualität

Inwiefern hat sich Corona auf dein Business ausgewirkt?

Dadurch, dass weniger Freizeitaktivitäten möglich waren, haben wir unser Business noch besser ausgebaut und perfektionieren können.

Machst du dein Business in Vollzeit? Wie viel Zeit nimmt es in Anspruch?

Nebenberuflich, momentan sind es circa 8 Stunden die Woche.

Hättest du das Business auch ohne Pandemie das gestartet?

Wahrscheinlich ja, weil die Nachfrage da ist.

Was sollte man bei dir unbedingt kaufen oder probieren?

Unser eigenes Mehl & Öl und natürlich das Edelstahlzubehör was einem vieles vereinfacht.

Wie sehen deine Pläne für die Zukunft aus?

Das Portfolio mit hochwertigen Produkten weiter ausbauen.

Pizza im Lockdown: Alle Artikel in der Übersicht 

"

portrait Salamico

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Anregungen? Dann lass doch einen Kommentar da. Ich freu mich über dein Feedback!

Liebe Grüße,
Dominik von Salamico

1000 Buchstaben übrig


Suche

Folge uns auf Instagram

Kommentare

Nick
15 Tage 20 Stunden

Vielen Dank für diesen tollen Blogartikel. Ich nehme meistens Scamorza Käse für unsere Pizzen im Fotostudio, der verläuft ...

Dominik
22 Tage 4 Stunden

Oh, du hast vollkommen Recht. Das war ein Tippfehler, der mir Jahre lang nicht aufgefallen ist. Danke für den Hinweis! Habe ...

Tina
22 Tage 17 Stunden

In der Zutatenliste steht 500g mehl und 290ml Wasser... In der Zubereitung steht verrühre 500ml wasser mit Hefe..... Was g ...

Dominik
2 Monate 5 Tage

Hi Nick, wer einen Ooni hat, muss seinen Backofen natürlich nicht mehr tunen – damit bekommt man auch so super Pizzen hin. ...

Nick Freund
2 Monate 7 Tage

Vielen Dank für diesen Tipp. Ich backe meine Pizzen immer mit ca. 430 Grad Durchschnittstemperatur im Ooni Gasbackofen und b ...

Schon gebacken?

Pizza scharfe Salami Ricotta

Das folgende Rezept habe ich von meinem Lieblingsitaliener in München geklaut: Enzo in Schwabing. Die Pizzeria gibt es zwar nicht mehr, die Pizza hat aber einen festen Platz in meiner heimischen Speisekarte. Die scharfe Salami gepaart mit dem Ricotta gibt der Pizza...

Lievito Madre: Die Sauerteig-Challenge f…

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir ziemlich viel Zeit zu Hause verbringen. Warum also nicht das Beste daraus machen? Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für eine kleine Challenge: Willkommen zur #sauerteigchallenge bei der ihr einen Lievito Madre...

Neapolitanische Pizza: Die besten Pizzer…

Pizzerien Landkarte

Die Pizza Napoletana ist seit einigen Jahren total angesagt und es gibt viele Pizzerien, in denen ihr die Spezialität bekommt. Egal, ob ihr nur am Samstagabend eine Pizza essen wollt oder eine Reise nach Italien plant: Hier findet ihr eine...

La Fiamma: Pizza-Öfen aus Italien

Wer sich einen besonderen Pizzaofen in den Garten stellen möchte, sollte bei Domenico Raos La Fiamma vorbeischauen. Hier gibt es original italienische Öfen, die man sonst nirgends bekommt. Handwerkskunst und Individualität stehen im Vordergrund.