Menü
Pizzerien Landkarte

Die Pizza Napoletana ist seit einigen Jahren total angesagt und es gibt viele Pizzerien, in denen ihr die Spezialität bekommt. Egal, ob ihr nur am Samstagabend eine Pizza essen wollt oder eine Reise nach Italien plant: Hier findet ihr eine Karte mit Pizzerien in Deutschland und ganz Europa. Natürlich sind auch Reisetipps für Pizza-Fans in Neapel dabei.

Ich habe für alle Interessierte ein Liste an Pizzerien zusammengestellt, die Pizza Napoletana, Pinsa Romana oder sonstige hochwertige italienische Pizzen zubereiten - mit viel Liebe, Können und Wissen. Wichtig ist: Die Pizza muss bei 485 Grad Celcius gebacken werden und sollte nicht länger als 90 Sekunden im Ofen garen. Der Rand ist in der Regel dicker als bei einer römischen Pizza, die man in vielen Pizzerien bekommt, der Boden dafür umso dünner. 

Die Liste beinhaltet Restaurants in Deutschland, Italien, England. Sie ist natürlich nicht komplett und wird ständig von mir erweitert. Wer einen guten Vorschlag hat, kann ihn gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken – ich werde die Karte dann erweitern.

Woher kommen die Inhalte? Einige der Pizzerien habe ich selbst schon getestet, viele habe ich aber von Foog-Blogger auf Instagram, die in ganz Deutschland, England und natürlich auch Italien unterwegs haben und so wertvolle Tipps gegeben haben.

Wer in München unterwegs ist, sollte also unbedingt im Forza Napoli eine Pizza mitnehmen, in Berlin kommt man nicht an Capvin vorbei. Wer gerade in London ist, sollte in der Pizzeria 50 Kalò di Ciro Salvo, Rom-Reisende in Boncis Pizzarium vorbeischauen. Und was ist mit Neapel? Hier gibt es natürlich an jeder Straßenecke leckere Pizzen. Ich habe aber versucht, ein paar Highlights herauszupicken, die man auf jeden Fall besuchen sollte. 

Ein kleiner Tipp für Reisende: Hier ist eine Übersicht an Mehle aus Italien, Frankreich, Schweiz, Österreich sowie USA und den Pendants in Deutschland.   

"

portrait Salamico

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Anregungen? Dann lass doch einen Kommentar da. Ich freu mich über dein Feedback!

Liebe Grüße,
Dominik von Salamico

1000 Buchstaben übrig


Suche

  

Folge uns auf Instagram

Kommentare

Dominik
11 Tage 9 Stunden

Ah, verdammt. Danke für den Hinweis! Habs schnell geändert.

Christian Reuther
11 Tage 10 Stunden

Hallo, Unter "Vorteile des Pizzastahls vs. Pizzastein" schreibst du dass der Boden auf einem Pizzastahl deutlich krosser wird ...

Dominik
19 Tage 22 Stunden

Freut mich, dass dir meine Seite gefällt und ich dir hoffentlich weiter helfen konnte. Prinzipiell sind die Angaben Richtwer ...

Norma Kubitza
19 Tage 23 Stunden

Hallo, zuerstmal finde ich deine Seite Mega. Ich habe ein paar Videos bei you tube von Vito Lacapelli gesehen, wo es einmal u ...

Dominik
1 Monat 20 Tage

Danke für dein Feedback, Anonymous. Beim nächsten Mal machen wir gerne einen Test mit 50 Leuten. Auch wenn dir fünf Leut ...

Schon gebacken?

Pizza Capricciosa Original Rezept: Der …

Viele Pizzerien haben sie auf der Speisekarte: Die Pizza Capricciosa – ein Klassiker der italienischen Küche. Vermutlich kommt es bei kaum einer anderen Pizza so sehr auf die Qualität des Belags an, wie bei der Capricciosa. Wir zeigen, was auf...

Tipo 00: Das Mehl für die beste Pizza

Wer sich etwas länger mit Pizzabacken beschäftigt, kommt irgendwann zur Erkenntnis. Mehl ist nicht gleich Mehl. Das beste Ergebnis bekommt man mit Tipo 00 Mehl. Wir zeigen, was es mit dem Mehl auf sich hat, auf das alle Pizzaoili schwören.

Pizza Bianca mit Spargel und Kartoffeln

Grüner Spargel ist ein idealer Belag für eine Pizza, nussig und fein. Damit der dezente Geschmack aber nicht von einer Tomatensauce überlagert wird, kommt diese Pizza ohne roten Belag aus. Braucht sie auch nicht, wenn leckerer Käse und zudem Kartoffeln...

Basilikum richtig ernten: So wachsen die…

Basilikum ist eines der leckersten Kräuter, die man anbauen kann. Es wächst auf der Fensterbank oder im Garten und wenn man einige Tipps beachtet, ist es sogar pflegeleicht. Hier gibt es Tipps zur bestmöglichen Ernte.